top of page

Die Timeline zu eurem Hochzeitstag

Plant ihr eure Traumhochzeit? Dieser Leitfaden zur Hochzeitsplanung hilft euch dabei, alles Wichtige im Blick zu behalten und eine unvergessliche Reise zu erleben.


weddingplanner, wedding timeline, hochzeitsplanung, timing Hochzeit, buch, journal, planer, blumen

Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Die Hochzeitsplanung ist eine aufregende Reise voller unvergesslicher Erinnerungen, die ihr zusammen erleben werdet. Doch wo solltet ihr beginnen? Keine Sorge, denn mit diesem Leitfaden werdet ihr in der Lage sein, alles Wichtige zum richtigen Zeitpunkt zu erledigen und dabei sogar noch genug Zeit haben, um die Vorfreude auf euren großen Tag in vollen Zügen zu genießen.





GRATIS DOWNLOAD - Eure Wedding Timeline
.
herunterladen • 207KB


12-16 Monate vorher

Ihr habt euch verlobt und möchtet nun eure Traumhochzeit planen? Ein wichtiger erster Schritt ist, dass ihr euch über eure Vorstellungen von der Hochzeit im Klaren seid und ein Budget festlegt. Wenn ihr dabei Unterstützung braucht, kann ein Wedding Planner eine große Hilfe sein - meldet euch gerne bei mir! Als nächstes solltet ihr euch auf die Suche nach passenden Locations machen und eure Favoriten reservieren. Vergesst nicht, auch die wichtigsten Termine wie den Hochzeitstag und Deadlines für die Planungsschritte festzulegen. Und schließlich: Verbreitet die Vorfreude und verschickt eure Save-the-Date-Karten, damit eure Gäste sich euren großen Tag freihalten können.


6-12 Monate vorher

Bei der Hochzeitsplanung geht es nicht nur um den Tag selbst, sondern auch um den Ablauf. Überlegt euch grob, wie euer Tag von morgens bis abends aussehen soll. Ein wichtiger Teil des Hochzeitstags ist auch der Fotograf, den ihr rechtzeitig buchen solltet. Wenn ihr Musik wollt, entscheidet, ob ihr akustische Begleitung bei der Trauung oder einen DJ für die Party am Abend haben möchtet. Falls ihr eine freie Trauung wünscht, startet die Zusammenarbeit mit einem Traugestalter. Zudem solltet ihr die Einladungen verschicken und bei Bedarf eine Hochzeitswebseite gestalten. Ich kann euch gerne bei der Zusammenstellung und Kontrolllesen zum Beispiel während eines Wedding Coachings behilflich sein. Sucht euch dann eure Kleider und Ringe aus und definiert, was ihr speisen und trinken möchtet. Vergesst auch nicht, euch um die Dekoration und Floristik zu kümmern und einen Floristen oder Wedding Designer zu buchen.


3-6 Monate vorher

Besprecht um diese Zeit mit einem Konditor oder Cake Designer eure Torte und bestellt eure Traumtorte! Überlegt euch auch, wie ihr euren ersten Tanz gestalten wollt und ob ihr vielleicht einen Tanzkurs machen möchtet. Reserviert Zimmer für eure Gäste, die vor Ort übernachten möchten und plant ein Rahmenprogramm mit Spielen oder anderen Unterhaltungsmöglichkeiten. Denkt auch daran, einen Transport zu organisieren, falls euer Hochzeitstag an mehreren Locations stattfinden wird. Die Braut sollte ein Probestyling bei der Stylist machen. Mehr zum Thema Brautstyling findest du im Blog zum Thema Brautfrisur. Wenn ihr ein «leeres» Location habt, braucht ihr eventuell auch noch Mobiliar oder Infrastruktur, die ihr zu dieser Zeit auswählen und organisieren solltet. Und wenn ihr viele kleine Gäste habt, plant doch eine spannende Aktivität für diese Kinder ein, damit auch sie den Tag geniessen können.


1-3 Monate vorher

Um eure Hochzeit perfekt zu planen, solltet ihr frühzeitig das Standesamt auswählen und das Ehevorbereitungsverfahren eröffnen, um am grossen Tag heiraten zu können. Falls ihr euren Gästen ein Gastgeschenk mit auf den Weg geben möchtet, solltet ihr die Gestaltung und Bestellung frühzeitig organisieren. Zudem empfiehlt sich ein minutengenauer Ablaufplan für den Hochzeitstag zu erstellen, damit alle Beteiligten wissen, wann was passiert.


Weniger als 1 Monat vorher

Last but not least finalisiert die Sitzordnung, sobald die Anmeldungen eurer Gäste abgeschlossen sind. Lasst dann eure Drucksachen wie Tischplan und Menükarten drucken und bereitet euch darauf vor, eure Ringe und Kleider abzuholen. Vor dem großen Tag werden letzte Absprachen mit den Dienstleistern getroffen und der Tätschmeister und andere Helfer genau informiert, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft.


«A goal without a plan is just a wish.» – Antoine de Saint-Exupéry

Es sind viele Faktoren, die schliesslich an eurem Hochzeitstag zusammenlaufen und sich perfekt ergänzen sollen. Falls ihr mehr wissen möchtet oder Unterstützung braucht, freue ich mich euch den ganzen Planungsweg zu begleiten (Complete Wedding Planning) oder nur bei bestimmten Themen (Partial Wedding Planning) zu helfen sowie für den reibungslosen Ablauf am Hochzeitstag zu sorgen (Wedding Day). Organisiert ihr eure Hochzeit selbst? Dann könnt ihr mir gerne bei einem Wedding Coaching eure Fragen stellen und ich gebe euch Feedback, wie eure Planung bis jetzt aussieht und was noch fehlt.





GRATIS DOWNLOAD - Eure Wedding Timeline
.
herunterladen • 207KB


73 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page